Wien Energie

FussballTennisMehr BallsportLaufsportEishockeySpecialsKulturTerminkalender

WIEN ENERGIE BEWEGT

 

 

Kultur

ITEM.pic1_name

Mit dem Rad durch die Lobau!

Was haben „Frauengrübel“, „Waldblöße“ und „Zigeunermaiß“ gemeinsam? Sie alle liegen in einem 1996 unter Schutz gestellten Stückchen Wien. „Die Donau-Auen sind eine Welt für sich. Wer nur die Wälder und Gebirge sowie die Ebenen dieses Landes kennt, ahnt nicht, dass in unmittelbarer Nähe der Weltstadt eine noch recht einsame und ganz für sich allein charakteristische Wildnis besteht.“, schrieb Kronprinz Rudolph schon 1888.

Und seit über 35 Jahren sorgt auch die Wien Energie Fernwärme bzw. Sie als einer unserer 250.000 Kunden durch Ressourcenschonung und Reduktion der CO2-Emissionen für die Erhaltung dieses so bedeutenden Naturschutzgebietes. Auf unserer Radtour bringen wir Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden sowohl die natürlichen wie auch kulturellen Aspekte dieser einzigartigen Landschaft in einem gemütlichen Tempo näher.

TREFFPUNKT: Steinspornbrücke, auf der Brückenauffahrt, Seite Raffineriestraße 22. Bezirk
ANFAHRT: mit dem Rad: von der Reichsbrücke entlang dem Radweg auf der Seite des 22. Bezirkes
mit dem Auto: Raffineriestraße, Parkplatz Steinspornbrücke
DAUER: ca. 3 Stunden mit mehreren Pausen, Beginn jeweils um 14 Uhr
KOSTEN: EUR 5,- statt 17,- /Person (Kinder in Kindersitzen auf den Fahrrädern der Eltern gratis!)
TEILNEHMER: min. 10 bis max. 18 Personen pro Gruppe
(Kinder ab 9 Jahren auf eigenem Rad in Begleitung von Erwachsenen)
TERMINE: immer samstags, 21.5., 4.6., 18.6., 2.7., 16.7., 30.7., 13.8. sowie 27.8.2005
ANMELDUNG: unter 0810/900 400 oder www.fernwaermewien.at
Ihr Fahrrad muss der StVo entsprechen! Teilnahme auf eigene Gefahr!

Bilder: Christopher Timmermann